Grundschule und Gesamtschule

Landeskongress und Mitgliederversammlung am 07.11.2009 in der Gesamtschule Fröndenberg

Die reichhaltigen Erfahrungen der Grundschulen (und der Primarstufe in der Laborschule) mit einem Unterricht, der innerhalb der Lerngruppe
differenziert, individuell fördert und zugleich integriert, legen uns nahe, in diesem Jahr das Thema „Grundschule und Gesamtschule“ zum
Schwerpunkt des diesjährigen Landeskongresses zu machen.
Die Gesamtschule Fröndenberg – die wie sechs andere in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahre ihr 40-jähriges Bestehen feiert – hat der
GGG NRW angeboten, den geplanten Kongress in ihren Räumen stattfinden zu lassen.
Der Grundschulverband und dessen Landesverband Nordrhein-Westfalen sowie die Laborschule Bielefeld – die einzige öffentliche Gesamtschule
in unserem Land, die eine eigene Primarstufe hat – haben ihre Unterstützung bereits zugesagt; weitere Schulen und Experten wurden um Mitwirkung gebeten.

Download: Programm der Tagung

,
Vorheriger Beitrag
Öffnungszeiten der Toilettenanlage
Nächster Beitrag
GSF-Schulfest 2009 – Dankesworte und Fazit