Abschied und Neubeginn

Sieben neue Lehrkräfte beginnen am 1.2.2011 ihren Dienst an der Gesamtschule Fröndenberg und vier Lehrkräfte verlassen die Schule. Daraus ergeben sich erhebliche Veränderungen in der Unterrichtsverteilung und ein neuer Stundenplan ist notwendig.
Um diesen Übergang zu regeln, entfällt am 31.1.2011 der Unterricht nach der 5. Stunde in allen Jahrgängen.
Ebenfalls am 31.1.2011 trifft sich die ganze Schule in der 5. Stunde auf dem nördlichen Schulhof zu einem Schulfoto.
Wir bedanken uns bei Frau Schulze, Herrn Krzonkalla und Herrn Schuh für insgesamt 103 Jahr Dienst an der Gesamtschule Fröndenberg. Herrn Blennemann wünschen wir viel Erfolg an neuer Wirkungsstätte.

,
Vorheriger Beitrag
40 Teilnehmer bei DELF-Prüfung 2011
Nächster Beitrag
Das Varieté schlägt zurück!