Rückblick Abitur 2012: Notenschnitt erneut verbessert


Der Notenschnitt der AbiturientInnen an der GSF hat sich im vergangenen Durchgang wiederum verbessert. Die diesjährigen AbsolventInnen erreichten einen Schnitt von 2,54 und konnten damit erneut unter Beweis stellen, dass sie den Vergleich mit anderen Oberstufen in NRW (Gymnasien und Gesamtschulen) nicht zu scheuen brauchen: NRW-weit lag der Schnitt bei 2,50.
Besonder wichtig ist uns auch die besondere Erfolgsbilanz derjenigen Schülerinnen und Schüler, die ohne eine Gymnasialempfehlung der Grundschule zum Abitur gelangten: 66% der AbiturientInnen hatten von ihrer Grundschule “nur” eine Empfehlung für Haupt- oder Realschule erhalten.
Eine weitere gute Nachricht für die Abgänger aus unserer Oberstufe ist, dass fast alle, die die Schule nach Jahrgang 12 verlassen haben, die Fachhochschulreife erreichen konnten und damit im Anschluss an ein Jahrespraktikum ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen können.

Menü