Naturschutzpreis 2018

Am Montag den 10.12.2018 hat die MINT-Gruppe der Gesamtschule Fröndenberg den Naturschutzpreis 2018 der Bezirksregierung Arnsberg vom Regierungspräsidenten überreicht bekommen. Die Jury dieses Naturschutzpreises lobte das vorbildliche Engagement und den Einsatz sowohl der Kolleginnen und Kollegen der GSF als auch der Schülerinnen und Schüler im MINT-Forscherpark der Schule. Stellvertretend für die MINT-Gruppe der GSF nahmen Frau Joachimsmeyer und Frau Brehmen-Baumann und die beiden Schüler Jakob Kugel und Robin Uffelmann die Urkunde in einer Feierstunde im großen Sitzungssaal der Bezirksregierung in Arnsberg entgegen. Honoriert wird das Engagement außerdem durch einen Scheck in Höhe von 1000,00 Euro. Insbesondere die Nachhaltigkeit dieses Projektes wurde vom Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel hervorgehoben.

Menü