14 neue Sporthelfer/innen an der GSF

Im Rahmen der diesjährigen Projektwoche konnte die GSF erfolgreich 13 Sporthelfer und eine Sporthelferin ausbilden. Die überaus sportlich talentierte Gruppe begeisterte mit hervorragenden Voraussetzungen und einer großen Motivation.

Thematisch wurden die Schüler, basierend auf den Vorgaben der landesweit durchgeführten Sporthelferausbildung, in den vier Inhaltsbereichen Person und Gruppe, Bewegungsangebote, Planung- und Durchführung sportlicher Aktivitäten und Sport in der Schule ausgebildet. Im Zuge dessen kamen auch Einblicke in die Erste Hilfe sowie eine große Portion Spaß nicht zu kurz. Im Rahmen der Ausbildung gelangten die Schüler zu vielen neuen Erkenntnissen und lernten es teilweise die Rolle des Schülers und verlassen, um immer mehr die Rolle eines (Hilfs-) Lehrers einzunehmen.

Mit Begeisterung durften alle SuS ihre Fertigkeiten im Praxisbereich direkt anwenden und ihre Leitungskompetenz erproben, indem sie ein parallel laufendes Leichtathletikprojekt mit Grundschülern tatkräftig unterstützten.

Mit viel Freude haben die Lehrerinnen Christina Schulte und Anna Kullik das Projekt übernommen und dürfen folgenden Schülern gratulieren:

Die neuen Sporthelfer

Menü