Gesamtschule Fröndenberg verdienter Kreismeister

Bereits gegen Ende des Jahres 2019 qualifizierte sich unsere Mädchenmannschaft für die Endrunde der Kreismeisterschaften für den Raum Unna. Die Spielrunden der WK II werden über die Kreisebene hinaus bis zu einem Bundesfinale durchgeführt.

So ging es für uns am 18.2.2020 mit einer voll besetzen und motivierten Mannschaft nach Selm.

Bei gutem Fußballwetter (10 Grad Celsius) gingen wir schon im ersten Spiel gegen die Gesamtschule Kamen bereits in der 2. Minute in Führung. Die Tormaschinerie unserer Mädels nahm ihren Lauf. So endete das erste Spiel mit 8:0 für unsere Fröndenberger Mädels. Im zweiten Spiel haben unsere Mädels leider auf unglückliche Weise zwei wichtige Punkte gegen das Fridrich-Bährens-Gymnasium Schwerte liegen gelassen. Dieser kleine Dämpfer sorgte jedoch dafür, dass unsere Mädels erneut voll motiviert in das nächste Spiel gingen und kräftig an der Torbilanz arbeiteten. So gewannen sie auch dieses Spiel verdient mit 11:0 Toren. Im letzten Spiel ging es folglich um den Titel des Kreismeisters. Hier zeigten die Fröndenbergerinnen ein sehr überzeugendes und dominierendes Spiel und gewannen auch dieses in einer Höhe von 2:0. Mit einer Torbilanz von 21:0 ging es im Anschluss gut gelaunt und mit einem neuen T-Shirt im Gepäck nach Hause.

Am 22.4 stehen nun die Westfalenmeisterschaften in Dortmund für unsere Mannschaft an.

Begleitet wurde unsere Mannschaft von Frau Snopek.

Die Meistermannschaft

Menü