Projektbeschreibung

Der fünfte Jahrgang der Gesamtschule Fröndenberg lädt jährlich zur Projektpräsentation ein. „Kinder einer Welt” ist das Thema, mit dem sich die Schülerinnen und Schüler zuvor 14 Tage lang im Unterricht fächerübergreifend beschäftigen..

Wie leben Kinder in Ländern wie Brasilien, Indien, Afghanistan, Indien oder Russland? Von den Ergebnis der Projektunterrichts können sich die Eltern überzeugen: Landestypische Speisen wurden gegen eine kleine Spende ebenso angeboten wie typische Produkte des Landes, die die Kinder selbst gefertigt hatten. Der Erlös aus Aktionen und dem Verkauf von Speisen und Getränken wird, entsprechend des Themenschwerpunktes, gespendet.

Details

  • Jahrgang 5
  • jährliches Projekt
  • thematische Arbeit im Fachunterricht
  • schulinterne Präsentation
Menü