Projektwoche 2015 „Fröndenberg ist bunt“

Unterricht einmal anders …
Vom 19. – 23.10.2015 findet die gemeinsame Projektwoche der Gemeinschaftsgrundschule, der Sonnenbergschule, der Sodenkampschule und der GSF statt. Die Projektwoche steht unter dem Motto „Fröndenberg ist bunt“. An dem umfangreichen Projektangebot beteiligen sich auch der Gesamtschul Sportverein (GSV) und der ‚Treffpunkt Windmühle‘.

Sportliche Betätigung, Auseinandersetzung mit Natur und Umwelt im Schulgarten und MINT-Forscherpark sowie soziales Engagement der Schülerinnen und Schüler stehen auf dem Programm. Es finden auch Studienreisen nach Bonn, Brüssel und Paris statt.

Wie in jeder Projektwoche steht das Miteinander von Schülerinnen und Schülern aller Altersgruppen und Schulformen im Mittelpunkt des gemeinsamen Tuns. Neben den Grundschüler/innen begrüßen wir auch Jugendliche aus Bruay, der Partnerstadt von Fröndenberg.

Den Abschluss der Projektwoche bildet die Präsentation am Freitag, 23.10.15 von 13:00 bis 16:00 Uhr im Zentrum der Gesamtschule. Herzlich eingeladen sind hierzu Eltern und Schüler aller Fröndenberger Schulen sowie interessierte Mitbürger. Das Elterncafé des 5. Jahrgangs bietet wie immer Kuchen an, so dass einem aufregenden Nachmittag mit spannenden Vorführungen und Ausstellungen nichts im Wege stehen sollte.

,
Vorheriger Beitrag
… es wird gebaggert
Nächster Beitrag
„Zauberflöte“ exklusiv für den 5. Jahrgang in der Aula