GSF macht 3. Platz im bundesweiten Wettbewerb „Medien, aber sicher“

Mit einer Projektidee, Engagement und tatkräftiger Unterstützung seitens der Eltern ist die Klasse 6.1 des Gemeinsamen Lernens im Zuge der Medien-AG in das Online-Voting des Wettbewerbs gestartet. Für das Projekt „Would you like the real me?“ hat die Klasse 6.1 insgesamt 350 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Fröndenberg zur persönlichen Darstellung in sozialen Netzwerken befragt.

Neben der wissenschaftlichen Auswertung der Umfrage haben die 25 Schülerinnen und Schüler im Finale vor der Live-Jury in beeindruckender Weise Fakten und Gefühle zum Leben erweckt und ihre Botschaft „Sei du Selbst“ übermittelt.

 

Herzlichen Glückwunsch!!

, , ,
Vorheriger Beitrag
Im Mai kommen die Pavillons
Nächster Beitrag
Schulen in die Zukunft führen