Opernkiste in der GSF

Am vergangenen Montag, dem 29.10.18, war die Kölner Opernkiste bereits nach 2014 zum fünften Mal Gast unserer Schule. Wiederum Wolfgang Amadé Mozarts „Zauberflöte“ stand auf dem Programm. Alle Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs konnten im Rahmen des musikpädagogischen Tages innerhalb unserer Projektwoche diese Oper ganz hautnah miterleben. Denn die Musiker boten nicht nur sängerisch und schauspielerisch Musiktheater auf höchstem Niveau, sondern machten vielerlei von den Kindern begeistert angenommene Interaktionsangebote, etwa bei der Mitgestaltung der Wasser- und Feuerprobe gegen Ende der Oper, beim Lesevortrag der Drei Knaben durch 3 SchülerInnen oder bei Papagenos Suche nach Papagena. Also eine ebenso kurzweilig-spritzige wie schülernahe Fassung der bekanntesten aller Opern.

, , ,
Vorheriger Beitrag
Ehemaligentreffen und Ausgabe der Abiturklausuren 2008
Nächster Beitrag
Projektwoche: Grund- und Gesamtschüler sind kreativ, schlau und sportlich unterwegs