Zentrale Prüfungen am Ende der Klasse 10

Das Schulminsterium NRW und die Kultusministerkonferenz der Länder halten an den Zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10 fest. Damit soll die Vergleichbarkeit der Abschlüsse sicher gestellt werden. Die Termine und einige fachliche Vorgaben wurden geändert.

Im Winter 2020 und im Frühjahr 2021 hat das Ministerium Corona-bedingte Konkretisierungen der Vorgaben veröffentlicht. Die neuen Vorgaben finden Sie hier ZP 10 2020\21.

Antworten zu allgemeinen Fragen zu den Zentralen Prüfungen finden Sie hier: Fragen und Antworten.

 

,
Vorheriger Beitrag
Schulbetrieb ab dem 22.02.21
Nächster Beitrag
Wechselunterricht an der GSF: „Die Belastung für Lehrer ist enorm“
Menü