Qualitätsstandards für den Schulraum

Mehr als ein Jahr lang haben Eltern, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler der Fröndenberger Schulen in Gremien und Arbeitskreisen Fragen der Schulraumgestaltung intensiv diskutiert.
Mit Unterstützung der Unternehmensberatung Dyrda & Partner haben die Schulen zukunftsweisende Bildungskonzepte für ihren Schulstandort in Fröndenberg entwickelt.
Aufbauend auf diesen Konzepten und der definierten Qualitätsstandards wurden Raumkonzepte erarbeitet, die am 5.7.2010 im Fachausschuss der Stadt präsentiert werden.
Nach den intensiven Arbeitsphasen sind die beteiligten Schulvertreter gespannt, wie die Fröndenberger Politikerinnen und Politiker die Konzepte der Schulen aufnehmen und welche Perspektiven sich für den Bildungsstandort Fröndenberg daraus ergeben.
Interessierte Mitglieder der Schulgemeinde sind herzlich eingeladen an der Vorstellung beginnend um 17.00 Uhr in der Aula der Gesamtschule Fröndenberg teilzunehmen.

Menü